Tennisabteilung steht in den Startlöchern

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie bereitet sich die Tennis-Abteilung des TSV Tiefenbach auf die Freiluftsaison 2021 vor.

In Zusammenarbeit mit der Firma Clemenza wurden die Außenanlagen der Tennisabteilung unter Leitung des Abteilungsleiters Nobert Haslauer auf Vordermann gebracht. Die Plätze sind damit bespielbar, der Saisonstart steht kurz bevor.

Der Vorstand weist darauf hin, dass im Rahmen der derzeit geltenden Vorschriften bei einer Inzidenz von über 100 im Landkreis Landshut die Benutzung der Tennisanlagen lt. der aktuellen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung geöffnet bleiben darf, auch wenn die Inzidenz über 100 liegt.

Voraussetzung ist die Nutzung für den Individualsport alleine, mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes sowie einer weiteren Person. Die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht. Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft gelten jeweils als ein Hausstand, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Stand: 28. März 2021 – angesichts der sich stetig ändernden Rahmenbedingungen, bitte sich regelmäßig über die aktuell geltenden Vorschriften erkundigen.