Spende der Raiffeisenbank für TSV

Für seine Jugendarbeit hat der TSV eine großzügige Spende über 1.500 Euro erhalten. 1. Vorsitzender des TSV, Frank Mihm-Gebauer, nahm den Scheck von Sabine Detterbeck, Zuständige für Kommunikation bei derRaiffeisenbank Buch-Eching eG, und Beiratsmitglied Sam Wackerbauer, entgegen: „Wir bedanken uns recht herzlichen. In dieen schwierigen Zeiten ist es für uns eine besondere Anerkennung, dass die Bank uns einen derart hohen Betrag spendet“, bedankt sich Frank Mihm-Gebauer.

Der Betrag kommt vollumfänglich der Jugend des Vereins zu Gute. So werden Sportgeräte für die verschiedenen Abteilungen angeschafft.