Zur Sonnwendfeier 2022

„Endlich gibt es wieder eine Feier in Tiefenbach.“ So erklärten viele Besucherinnen und Besucher ihr Kommen zur Sonnwendfeier des TSV Tiefenbach am Abend des 24. Juni. Trotz des regnerischen Wetters ließen sich mehr als 200 Personen aus allen Teilen der Gemeinde die gute Laune nicht verderben und feierten mit. Für die gute Stimmung während dieses Abends sorgte das Duo „Only Two“, das die Feiernden sogar das Tanzbein schwingen ließ.

Bei gutem Wetter hätte die Feier auf der Spielwiese oberhalb der Turnhalle stattgefunden. Dort war auch der Holzstoß für das Sonnwendfeuer vorbereitet worden. Doch wegen der schlechten Wetterlage verlegten die Verantwortlichen die Feier kurzerhand in die Stockschützenhalle. Das Sonnwendfeuer sollte nicht entzündet werden. Als dann der Holzstoß bei Einbruch der Dunkelheit doch zu brennen begann, sorgte das kurzzeitig für Aufregung. Ein plötzlich einsetzender Wind und der dadurch verursachte Funkenflug ließen sogar jemanden zum Notruftelefon greifen. Die Tiefenbacher Feuerwehr war sofort zur Stelle, sicherte den Brandort ab und löschte binnen kurzem das Feuer.
So konnte die Feier noch bis spät in die Nacht fortgesetzt werden.
Allen Helferinnen und Helfern und insbesondere den Einsatzkräften der Tiefenbacher Feuerwehr dankt der Vorstand des TSV herzlich für ihre tatkräftige Unterstützung!