Laufspaß in Matsch und Schaum: der Minicrosslauf in Unterneuhausen!

Rund 1.500 Kinder aus dem Raum Landshut trafen sich gestern in Unterneuhausen (bei Weihmichl). Dort fand wieder einmal der Minicrosslauf statt: ein Spaß-Hindernislauf für Kinder und Jugendliche. Mit dabei waren 20 Kinder, die sich bei der TSV-Jugendleiterin Alex Baumüller angemeldet hatten und für das Team Tiefenbach starteten. Sie hatten sichtlich viel Vergnügen beim Laufen, Robben und Klettern über Hindernisse, durch Matsch, Wasser und Schaum – das zeigen die unten stehenden Bilder.

Das Team der Organisatorinnen des Minicrosslaufes schafft es jedes Jahr, ein tolles Event für Kinder und Jugendliche auf die Beine zu stellen, bei dem Spaß an der Bewegung in der Gemeinschaft im Vordergrund steht. An dieser Stelle ein großes Lob und Dankeschön für die Organisation!

Der TSV Tiefenbach ist nächstes Jahr gerne wieder beteiligt, wenn es darum geht, ein Team mit Kindern und Jugendlichen aus der gesamten Gemeinde zusammenzustellen.

Vorher und …
… nachher!